• zeichnung

    zeichnung

Unsere Kettenenden für Becherwerke werden in Ausführung A (lehrenhaltig / kalibriert) geliefert. Die Ketten werden aus Mn - legiertem Sonderstahl gefertigt und verschleißfest einsatzgehärtet.
Auf Wunsch können auch andere Werkstoffe verwendet werden.

Weiterhin liefern wir alle Variationen von Rundgliederketten nach DIN 762 – DIN 763 - DIN 764 - DIN 766 – DIN 5684 – DIN 5685 – DIN 22252.

NenndickeTeilung Anzahl der
Glieder pro
Kettenende
Innere Länge
der
Kettenenden
Mindest- bruchkraftGewicht je Kettenendenzugehörigen Kettenbügel DIN 745
d t b= n l kN kg glatt verzahnt
10 35 34 9 315 40 0,66 45 ---
13 45 44 9 405 64 1,50 45/56 45
16 56 54 9 504 100 2,70 56/63 56
18 63 60 9 567 126 3,80 63/70 70
20 70 67 7 490 160 4,20 70/80 70
23 80 77 7 560 200 6,20 80/91 80
26 91 87 7 637 252 9,00 91/105 91
30 105 101 7 735 340 14,50 105/126 105
36 126 122 7 882 500 24,00 126/147 147
42 147 142 7 1029 680 38,00 147 147

 

 

NenndickeTeilung Anzahl der
Glieder pro
Kettenende
Innere Länge
der
Kettenenden
Mindest- bruchkraftGewicht je Kettenendenzugehörigen Kettenbügel DIN 745
d t b= n l kN kg  
10 28 34 11 308 40 0,72 45
13 36 44 11 496 64 1,50 56
16 45 54 11 495 100 2,90 63
18 50 60 9 450 126 3,30 70
20 56 67 9 504 160 4,60 80
23 64 77 9 576 200 7,00 91
26 73 87 7 511 252 7,70 105
30 84 101 7 707 500 21,00 126
36 101 122 7 707 500 21,00 147